Digitalisierung und Transformation

Die digitale Revolution zählt heute zu den größten Herausforderungen der Gesellschaft. Für Unternehmen öffnet die Digitalisierung neue Chancen, birgt aber auch diverse Risiken. 

In nahezu allen Branchen ist daher die eine konsequente Neuausrichtung bzw. Anpassung der Organisation mit einer regelmäßigen Überprüfung und Adjustierung sowie die Etablierung neuer Prozess- und Organisationsmodelle ein Schlüsselfaktor für die nachhaltige Transformation. 

Gemeinsam werden die Kernwerte der Neuausrichtung erarbeitet, beginnend mit einer Analyse der internen und externen Herausforderungen aus allen Blickwinkeln und Interessenslagen, gefolgt von einer Bewertung aller Freiheitsgrade und Handlungsoptionen sowie die Erarbeitung eines Fahrplanes für das sachliche, kommunikative und taktische Vorgehen. Die Umsetzung erfolgt in multidisziplinären Kernteams und in enger Zusammenarbeit mit einem (Haus-) Juristen und den Zentralfunktionen des Unternehmens.