Abwasseraufbereitung
  • Abwassertechink
  • Biologie
  • Projektierung
  • Produkte
Weiterlesen
Nutzfahrzeugwaschanlagen
  • Vollautomatische Nutzfahrzeug-Portalwaschanlage
  • Stationäre und fahrbare Hochdruck-Unterboden-Reinigungsanlagen
  • Stationäre Hochdruckwasch- und Reinigungsanlagen
Weiterlesen
Abfüllflächen und Abscheider
    • Herstellen flüssigkeitsdichter Flächen nach WHG und gem. DAfStb- Richtlinie
    • Benzin-, Öl-, Koaleszenzabscheide
Weiterlesen
Werkstattaustattung

Wirtschaftliche Planung und funktionale Technik sorgen für optimale Abläufe und damit für eine erfolgreiche Werkstatt.

Weiterlesen
Tankanlagen für Kraft-, Luft-, Wasser- und Schienenfahrzeuge

STEIGER verfügt über langjährige und umfangreiche Erfahrung in der Tanktechnik. Dieses Wissen konzentrieren wir auf Instandhaltung, Neubau, Umbau, oder Sanierung der Tankstellen/Tankanlagen unterschiedlicher Betreiber.

Weiterlesen
Biomassevergasung nach dem FICFB-Verfahren

Das Interesse an der Nutzung von Biomasse als Energiequelle und als Rohstoff hat in letzter Zeit stark zugenommen. Ursachen sind der starke Anstieg der Preise für fossile Brennstoffe und das Interesse an der Verminderung von CO2-Emissionen.

Weiterlesen
CO2-Abscheidung
  • CO2-Abscheidung Biogas
  • CO2-Abscheidung Rauchgas
  • Einspeisung von Biogas in Erdgasnetze
Anlagen- und Verfahrenstechnik

STEIGER bündelt je nach Anforderung alle fachlichen Disziplinen wie Elektro-, Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Mechanik, Verfahrenstechnik, Stahlbau, Industrieisolierung, Korrosionsschutz und Gerüstbau.

Weiterlesen
Architektur und Engineering
Architektur + Engineering

Bei Modifizierung, Erweiterung, Sanierung, Neu- oder Umbau von kompletten Anlagen oder Anlagenkomponenten verfolgen wir ein klares Ziel: Industrieanlagen umfassend zu optimieren.

Weiterlesen
Wasserstoff: Der Treibstoff der Zukunft!

Die Anforderungen an Mobilität steigen stetig. Mobilität soll nicht nur wirtschaftlich und sicher sein, sondern in Zukunft auch klimaneutral - in Unternehmen und im öffentlichen und privaten Verkehr -  regional und überregional. Wasserstoff ist heute einer der vielversprechendsten Energielieferanten, da bei seiner Verbrennung als einziges Nebenprodukt reines Wasser entsteht. Er kann als Kraftstoff in speziellen Verbrennungsmotoren von Fahrzeugen, insbesondere für Nutzfahrzeuge wie Busse oder Züge und in stationären Anlagen, zum Einsatz kommen.

Die Konstruktion einer Wasserstofftankstelle besteht aus Zapfsäulen, Tanks für die Lagerung des Wasserstoffs und die Kompressionsanlage. Der Wasserstoff wird meist per LKW angeliefert, bei 45 bar gelagert und für die Fahrzeuge beim Tanken auf 350 bar bzw. 700 bar hochverdichtet. 

Weiterlesen