Elektromobilität ist auf der Straße angekommen!

An ihrer Prognose, dass im Jahr 2020 über eine Million Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs sein werden, hält die Bundesregierung nach wie vor überzeugt fest. Dieser Glaube an den kontinuierlichen Übergang ins elektromobile Zeitalter kommt nicht von ungefähr:

Ladesäule Tesla
Ladesäule Tesla
Weiter lesen

Empfehlungen für bestimmte Zielgruppen

Überlegungen für Immobilienbesitzer und -verwalter

  • Welche Ladeinfrastruktur sollte künftig aufgebaut werden?
  • Welche elektrischen Installationen sind hierfür erforderlich?
  • Welche Investitionen sind nötig?
  • Wie kann man gegebenenfalls die Investitions- und Betriebskosten an die Nutzer verrechnen?
  • Wie hoch sind die Betriebskosten?
Weiter lesen

Anforderungen an die Ladeinfrastruktur

Anforderungen an die ausführenden Firmen

Die Ladeinfrastruktur für Elektromobilität gehört zu den Energieanlagen beziehungsweise elektrischen Anlagen. Energieanlagen sind so zu errichten und zu betreiben, dass die technische Sicherheit gewährleistet ist. Dabei sind vorbehaltlich sonstiger Rechtsvorschriften die allgemein anerkannten Regeln der Technik zu beachten (vgl. § 49 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG)). Zum Betrieb gehören
auch das Erweitern, Ändern und Instandhalten. Es wird vermutet, dass diese Regeln eingehalten wurden, wenn die technischen Regeln des VDE eingehalten wurden. Damit erlangt die Einhaltung der Normen beim Errichten, Erweitern, Ändern und Instandhalten eine besondere Bedeutung für Sicherheit und Funktionalität, aber auch für die juristische Absicherung.

Weiter lesen

Anforderungen an den Aufstellungsort und die mechanische Infrastruktur

Art der Aufstellung, Umgebungsbedingungen

Je nach Art der Nutzung (z. B. öffentlicher Raum) gibt es bestimmte Anforderungen an den Aufstellungsort. Dies beinhaltet zum Beispiel die Kabelführung zur Vermeidung von Stolperfallen, die Beschaffenheit der Anbringung (Fundament) in Bezug auf mechanische Festigkeit und Vandalismus und den Schutz der Ladestation vor Umwelteinflüssen (direkte Sonne, Regen, Schnee, Laub, Hochwasser, …).

Weiter lesen